Selbstverteidigungskurs für Frauen SS15

Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass der Selbstverteidigungskurs für Frauen an der Vetmeduni in die dritte Runde geht:

Inhalt des Kurses ist:
1. Erarbeiten eines „Handlungsleitfadens“ für kritische Situationen (von verbaler bis physischer Gewalt), Durchspielen derartiger typischer Situationen mit den Teilnehmerinnen
2. Erlernen instinktiver Schutztechniken (auch mithilfe von Schlagpölstern)
3. Besprechen von Erfahrungen, Verhaltenstipps
4. Behaupten unter Stress (der Kursleiter bzw. sein Kollege spielt – mit Schutzausrüstung – die Rolle des Angreifers)

Wir konnten auch diesmal wieder Mag.Stefan Reinisch als Kursleiter gewinnen.
Zusammen mit einem Kollegen hält er seit 13 Jahren hauptberuflichSelbstschutzkurse an vielen Wiener Schulen, ist Sicherheits- und Verhaltenstrainer für Unternehmen und mehrfacher Fachbuchautor (u.a. „Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen“ (Meyer & Meyer Verlag, 2007). Als Jurist berücksichtigt er auch die rechtlichen Aspekte der Selbstverteidigung. Weiteres ist er Leiter der Trainingsgruppe „Combative Academic Amateurs“.

Die Termine für den Kurs sind wie folgt:

Di 05.04 2016
Do 07.04 2016
Di 12.04.2016
Do 14.04.2016
jeweils von 18:15 – 20:15 Uhr, in den Räumlichkeiten der vetmeduni

Die Kosten sind 30€ für den gesamten Kurs.
Die Einheiten bauen aufeinander auf, es wird daher empfohlen an allen 4 Terminen teilzunehmen.

Anmeldung bitte unter: viktoria.neubauer@gmx.at
(eine Facebook Zusage gilt NICHT als Anmeldung)
Du erhältst nach Anmeldung ein Infoblatt mit weiteren Details zum Kurs.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Dein Aktionskomitee