Sommersemester 2017

Auch in diesem Semester haben wir wieder vier schöne Vortragsabende im Rahmen der „Aus dem Leben eines Profs“-Reihe organisieren können.

Gestartet hat es Mitte März mit den Vorträgen von Prof. Walter Baumgartner (Wiederkäuerklinik, Herausgeber des gut bekannten Propädeutikbuches) und Prof. Ivo Schmerold (Institut für Pharmakologie). Die beiden bereits emeritierten Professoren haben uns interessante Einblicke in die „alten“ Zeiten unserer Universität gegeben und viele Fotos aus ihrem Familienalbum gekramt.

Weiter ging es noch im März mit einem Vortragsabend mit Priv. Doz. Ulrike Auer, die frei von der Leber weg über Ihren Werdegang und Ihren Alltag in der (Pferde-)Anästhesie erzählt hat. Außerdem hat Prof. Van den Hoven an diesem Abend aus seinem Professorenleben berichtet- zu erwähnen ist, dass er wenige Tage später in wohlverdienten Ruhestand gegangen ist.

Im April wurde es dann für die Kleintier- und Labortierinteressierten spannend: Prof. Dupré begann seinen Vortrag musikalisch und zeigte, dass man vieles (Musizieren, berufliche Karriere, Familie etc.) mit Motivation, Beharrlichkeit und Ausdauer unter einen Hut bringen kann. Prof. Kolbe vom Institut für Labortierkunde währte uns außerordentlich spannende und bilderreiche Einblicke in seine Arbeit und Forschung am Institut. Damit zeigte er sicherlich einem Großteil der ZuhörerInnen einen ganz neuen Aspekt der Forschung an der VetmedUni.

Am 29.Mai. haben Prof. Forstenpointner und Prof. Ludewig gezeigt, dass Anatomie und Bildgebung einiges miteinander zu tun haben. Prof. Forstenpointner hat außerdem über sein Forschungsgebiet der Paläoanatomie und Geschichte der Veterinärmedizin- von Ausgrabungsstätten und Interpretationen der Funde- berichtet. Mit Prof. Ludewig ging es nebenbei auch auf eine kleine Reise durch die politische Geschichte Deutschlands, jedoch eher die der letzten 60 Jahre. Zum Abschluss- wie kann es anders für einen Radiologen sein- gab es noch einige „Bilder“ anzuschauen: Röntgen, CT, MRT…

 

Wir möchten uns hiermit nochmals herzlich bei allen Vortragenden dieser Vortragsreihe bedanken, sowohl für die interessanten und teils amüsanten Einblicke in Ihr Leben als auch für die motivierenden Worte und Ratschläge.

Außerdem möchten wir uns natürlich bei allen Zuhörerinnen und Zuhörern bedanken– trotz so mancher Konkurrenzveranstaltung, Prüfungszeit oder auch wunderschönen Sommerwetters war der Hörsaal meist voller als zu manch anderer, morgendlicher Tageszeit.

Wir freuen uns auf viele weitere Vorträge im neuen Semester!
Euer Aktionskmitee

Hier noch ein paar Erinnerungsfotos: