Strickend durch den November

schafe stricken

Jetzt wo die Tage kürzer und die Abende länger werden, wollen wir euch einladen auf eine gemütliche Strickrunde bei Tee und Gebäck. Schritt für Schritt zeigen wir euch wie aus einem Wollknäuel ein warmer Schal, kuschelige Hausschlapfen oder ein fesches Stirnband entstehen.

Falls ihr Lust bekommen habt ein kreatives Weihnachtsgeschenk zu stricken/häkeln oder einfach eure Winterkollektion mit einem selbstgestalteten Accessoire aufzupeppen, schaut vorbei am 29.10.2013

Wir, die Wolljunkies Marissa, Christel und Laurin, werden euch dann die verschiedenen Modelle vorstellen und Tipps für den Wollekauf mit auf den Weg geben.

Im November treffen wir uns 4 mal zum gemeinsamen Stricken und Häkeln jeweils Dienstags um 19:15- 21 Uhr im kleinen Sitzungszimmer (1. Stock im Festsaalgebäude)

 

29.10 um 19.15 Uhr im kleinen Sitzungszimmer:

Einführung mit Vorstellung der Modelle und Tipps zum Wollekauf (was, wo und wie viel) – KOSTENLOS

5./12./19./26.11.:

Gemeinsames Stricken bei Tee und Gebäck (jeweils 3€)

 

WIR FREUEN UNS!

Habt ihr noch Fragen? Dann meldet euch per E-Mail bei:

christina.ambros@yahoo.de

 

1403333_751222571560689_1412475639_o

Pünktlich zum Wintereinbruch ist Strickkurs nun vorbei!

Unmengen an Wolle wurde voller Elan verstrickt, verhäkelt und verfilzt- dabei entstanden originelle Schals, Mützen, Socken, Stirnbänder, Hausschlapfen u.v.m…
Jetzt muss keiner mehr erfrieren und die selbstgefertigten Weihnachtsgeschenke warten auf ihre Empfänger. Es hat uns so Spaß gemacht, dass wir uns weiterhin unverbindlich zum gemütlich-wollig-warmen handarbeiten treffen werden.
Wer Lust hat in der neu gegründeten “Akademischen Handarbeitsgruppe” mitzumachen schickt einfach eine E-Mail an uns. Es sind alle Willkommen- auch Neueinsteiger und alle die Wolle und Stoff in irgendeiner Art verarbeiten!